Argentinien Visabestimmungen

Argentinien Visa und Anforderungen

Argentinien ist das südlichste Land Südamerikas. Es ist eines der größten Länder der Welt und umfasst mehr als eine Million Quadratmeilen. Sie müssen ein Visum beantragen, um Argentinien zu besuchen - es sei denn, Sie kommen aus einem visumfreien Land. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Arten, Anforderungen und die Beantragung von Visa in Argentinien.

Arten von Argentinien-Visa

Es gibt zwei Arten von Visa für Argentinien: 

  • Kurzzeitvisa: Auch als Argentinien-Touristenvisum bekannt). Diese Art von Visum erhalten Sie nach Ihrer Ankunft in Argentinien. Beim argentinischen Konsulat im Wohnsitzland des Bevollmächtigten. Oder in der argentinischen Einwanderungsbehörde. 
  • Langzeitvisa: Es ist auch als Aufenthaltsvisum bekannt. Für längerfristige Arbeiten ist ein Vertragspersonal - Visum für vorübergehenden Aufenthalt erforderlich. Es ist für Ausländer, die Angestellte in Argentinien sind. Oder arbeiten in einem Unternehmen oder in einem Praktikum.

Argentinien Aufenthaltsvisa (Langzeitvisa)

Die Langzeitvisa für Ausländer, die sich in Argentinien niederlassen möchten. Die gängigen Arten von Aufenthaltsvisa für Argentinien sind:

  • Arbeitsvisum: Ausgestellt an Ausländer, die in Argentinien Arbeit gefunden haben. Ihr Arbeitgeber kann Ihre Arbeitserlaubnis in Ihrem Namen arrangieren. 

Hinweis: Bei der Ankunft in Argentinien. Mitarbeiter müssen ein DNI / National Identity Document beantragen. Und auch einen CUIL / Unique Work Identification Code.

  • Studentenvisum: Wer möchte sein Studium an einer argentinischen Institution fortsetzen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren IES-Berater im Ausland.
  • Argentinien Familienvisum: Dies ist für diejenigen, die einem engen Familienmitglied beitreten möchten. Oder wer ist Staatsbürger oder ständiger Wohnsitz in Argentinien? Anträge auf ein Familienvisum können an den Argentinier gesendet werden Konsularbüro. EINt den Wohnort des Ausländers.

Visabestimmungen für Argentinien

Wenn Sie ein Visum beantragen, müssen Sie Belege sammeln. Die von Ihnen eingereichten Unterlagen hängen vom Reisezweck ab. Zu den Standarddokumenten für alle Anträge auf ein Visum für Argentinien gehören jedoch:

  • Das Antragsformular für ein Argentinien-Visum muss ausgefüllt und unterschrieben werden. 
  • Sie können das Antragsformular auch von der Website der Botschaft herunterladen. 
  • Ihr Reisepass muss noch mindestens sechs Monate gültig sein. Es beginnt mit dem Datum, an dem Sie nach Argentinien reisen möchten. Außerdem muss es mindestens zwei leere Seiten haben.
  • Fotokopien des Reisepasses (und bei Bedarf auch frühere Reisepässe). Anzeige der persönlichen Daten und aller vorherigen Visa.
  • Zwei Bilder von Ihnen mit folgenden Angaben: Abmessungen:
  •  4 cm x 4 cm, weißer Hintergrund, farbig, muss neu sein, neutraler Gesichtsausdruck.
  •  Rückflugtickets 
  • Beweis, dass Sie eine Unterkunft / ein Haus in Argentinien haben
  • Nachweis ausreichender finanzieller Mittel zur Deckung der Dauer Ihres Aufenthalts. Um Ihre durch Kontoauszüge zu überprüfen. 

Visabestimmungen für Argentinien

Angenommen, Sie beantragen ein Touristenvisum für Argentinien. Zusätzlich zu den oben genannten Dokumenten müssen Sie über die folgenden erforderlichen Dokumente verfügen:

  • Reservierungsnachweis für ein Hotel. Fügen Sie ein Einladungsschreiben Ihres Gastgebers bei, wenn Sie bei einem Mitglied Ihrer Familie oder Freunden wohnen. Der Brief muss von einem Notar beglaubigt und legalisiert werden und mit dem Ausweis des Gastgebers versehen sein.
  • Dokumente zu Ihrem Beschäftigungsstatus:

Ein Schreiben Ihres Arbeitgebers zur Bestätigung Ihrer Anstellung im Unternehmen. Wie lange werden Sie abwesend sein und wie hoch ist Ihr Gehalt, wenn Sie angestellt sind?

  • Wenn Sie ein Student sind:

Ein Brief von Ihrer Schule, der Ihre Anmeldung bestätigt, Kursdetails.

  • Wenn Sie selbstständig sind:

 Offizielle Registrierung Ihres Unternehmens oder Nachweis der Steuererklärung.

Geschäftsvisumanforderungen für Argentinien

Zusätzlich zu den oben genannten Dokumenten, wenn Sie geschäftlich nach Argentinien reisen. Sie benötigen außerdem folgende Dokumente:

  • Einladungsschreiben im Original und eine Kopie des Unternehmens in Argentinien
  • Schreiben Ihres Arbeitgebers, in dem Sie angeben, dass Sie auf Geschäftsreise sind, und Einzelheiten zu Ihrem Unternehmensjob.

Arbeitsvisumanforderungen für Argentinien

Die Dokumente, die Sie einreichen müssen, wenn Sie nach Argentinien reisen. Wenn Sie eine langfristige Beschäftigung gefunden haben, sind:

  • Der Arbeitsvertrag, der vom argentinischen Arbeitgeber unterzeichnet wird. Es enthält die Registrierungsnummer des Vermieters. Die Vereinbarung muss legalisiert und notariell beglaubigt werden.
  • Vorstrafenbescheinigung, ausgestellt in Ihrem Land von den Polizeibehörden. Ihre Diplom- / Zertifikatskopien.

Anforderungen an das Studentenvisum für Argentinien

Die zusätzlichen Dokumente, die Sie benötigen, wenn Sie nach Argentinien reisen, um ein Studium fortzusetzen, sind:

  • Immatrikulationsnachweis an Ihrer Bildungseinrichtung.
  • Nachweis einer ausreichenden Finanzierung für den Aufenthalt und das Studium.
  • Vorstrafenbescheinigung, ausgestellt in Ihrem Land von den Polizeibehörden.

Anforderungen an ein Familienvisum für Argentinien

Je mehr Dokumente Sie benötigen, wenn Sie nach Argentinien reisen. Um einem Familienmitglied beizutreten, das bereits dort lebt, gibt es:

  • Vorstrafenbescheinigung, ausgestellt in Ihrem Land von den Polizeibehörden.
  • Nachweis etwaiger familiärer Beziehungen, wie z. B. eine Heirats- oder Geburtsurkunde.
  • Eine beglaubigte Kopie des nationalen Ausweises (DNI) Ihres Familienmitglieds in Argentinien

Benötigen Sie ein Visum für die Einreise nach Argentinien? 

Bürger aus 87 Ländern dürfen ohne Visum oder ohne Visum nach Argentinien einreisen. Die USA, Südkorea, Australien, Brasilien und die Türkei sind visumfreie Länder. Visafreie Nationen befinden sich im Allgemeinen in Nordamerika, Europa, Südafrika und Australien. Sie benötigen höchstwahrscheinlich ein Visum, wenn Sie in Afrika oder Zentralasien sind.

 In Argentinien können viele Nationen eine ETA- oder elektronische Reisegenehmigung erhalten. Für Argentinien erfordert die ETA / AVE ein gültiges US B2- oder Schengen-Visum. Das US B2- oder Schengen-Visum sollte länger als drei Monate gültig sein. Nur für touristische Zwecke ist die ETA / AVE gut. Um ein argentinisches ETA-Visum online zu beantragen, müssen Sie Ihre Dokumente hochladen.

Dieser Vorgang ist viel einfacher, da Sie online jede Menge Zeit sparen können.

Die Länder, deren Staatsangehörige für eine elektronische Reisegenehmigung aus Argentinien berechtigt sind, sind:

oder AlbanienAngolaAntigua und BarbudaBahamasBahrainBelize
BeninBhutanBosnien und HerzegowinaBotswanaBurkina FasoBurundi
KambodschaKamerunKap VerdeDie Zentralafrikanische RepublikKubaDemokratische Republik Kongo
DschibutiDominicaDominikanische RepublikÄquatorialguineaEritreaEswatini
ÄthiopienGabunThe GambiaGhanaGuineaGuinea-Bissau
IndiaIndonesienElfenbeinküsteKeniaKiribatiLaos
LesothoMadagaskarMalawiMaledivenMarshallinselnMauritius
Republik MoldauMosambikMyanmarNamibiaNauruNepal
NigerOmanPauluPapua-NeuguineaPhilippinenRepublik China
Republik KongoRuandaSamoaSao Tome und PrincipeSenegalSeychellen
Sierra LeoneSolomon InselnTansaniaTogoTongoTuvalu
UgandaVanuatuVietnamSambiaSimbabwe

Staatsangehörige, deren Ausweis für die Einreise nach Argentinien gültig ist

Sie können Argentinien nur mit Ihrem Personalausweis bis zu 90 Tage lang erreichen, wenn Sie aus einem der folgenden Länder stammen:

  • BOLIVIA
  • In Brasilien
  • Chile - Chile
  • In Kolumbien
  •  Ecuador
  • Paraguayischen
  • Peru - Peru
  • Stadt Uruguay
  • Venezuela

Staatsangehörige, die eine Reisegenehmigung benötigen

Bevor sie nach Argentinien einreisen dürfen, Staatsangehörige der folgenden Länder. Muss eine Reisegenehmigung bei den entsprechenden diplomatischen Vertretungen in Argentinien beantragen:

  • Kosovo 
  • Nauru
  • Arabische Demokratische Republik Saharau
  • Taiwan Stadt
  • Tongo
  • Tuvalu  

Was sind die Voraussetzungen für ein Visum, um Argentinien zu besuchen?

Für Argentinien umfassen die Anforderungen für eine ETA / AVE die folgenden Dokumente:

  • Gültiger Reisepass:

Ihr gültiger Reisepass muss noch bis zu 6 Monate ab dem Datum Ihrer Ankunft in Argentinien gültig sein.

  • US B2 / Schengen Visum:

Sie benötigen entweder ein US-B2-Visum oder ein Schengen-Visum, um eine ETA / AVE zu erhalten. Laden Sie dazu Scans mit Ihrer Anwendung hoch.

  • Reiseverlauf: 

Halten Sie Ihre Reisepläne bereit, um sie den Einwanderungsbeamten zu zeigen. Dies gilt auch, wenn Sie Argentinien verlassen.

  • Informationen zur Unterkunft:

Die argentinischen Reisebehörden möchten wissen, dass Sie eine Unterkunft haben. Und dass Sie sich selbst unterstützen können, während Sie im Land sind.

  • Bezahlverfahren- Zum Auschecken benötigen Sie entweder eine Kredit- / Debitkarte oder ein PayPal-Konto.

Wie sind die Bearbeitungszeiten für ein ETA / AVE ARGENTINA „VISA“?

Damit Sie schnell einen Ersatz für Ihr ETA-Visum erhalten, haben wir drei Verarbeitungsgeschwindigkeiten:

  • Die Verarbeitung der Standardverarbeitung dauert bis zu 16 Tage.
  • Die Verarbeitung von Rush Processing dauert bis zu 13 Tage.
  • Die Verarbeitung der Super Rush-Verarbeitung dauert bis zu 10 Tage.

Was kostet eine ETA / AVE aus Argentinien?

Abhängig von Ihrer Anforderung an die Verarbeitungsgeschwindigkeit variieren die Gesamtkosten Ihrer argentinischen ETA.

  • Die Option für die Standardverarbeitung erhöht die Gesamtkosten auf USD 85.00.
  • Durch die Wahl der Eilverarbeitung belaufen sich die Gesamtkosten auf 115.00 USD.
  • Durch die Option der Super Rush-Verarbeitung belaufen sich die Gesamtkosten auf USD 150.00.

Visum beantragen

Sie müssen ein Visum bei der diplomatischen Vertretung Argentiniens in Ihrem Land beantragen, beispielsweise bei einer Botschaft. Der Bewerbungsprozess:

  • Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Argentinische Botschaft.
  • Sammeln Sie alle erforderlichen Dokumente und zahlen Sie die Visagebühr
  • Reichen Sie die Dokumente ein und nehmen Sie auch am Visuminterview teil

Der Bewerbungsprozess ändert sich je nach Land, in dem Sie leben. Deshalb besteht der erste Schritt darin, die zuständige diplomatische Vertretung Argentiniens zu kontaktieren. Besuchen Sie auch die Website des Unternehmens, um mehr über die spezifischen Regeln für die Einreichung von Anträgen zu erfahren. In einigen diplomatischen Ämtern können Sie möglicherweise alle Dokumente per Post einreichen.

Wie lange dauert die Bearbeitung eines Visums für Argentinien? 

Die Bearbeitungszeit für ein Visum hängt von der jeweiligen Botschaft ab, in der Sie sich bewerben. Einige Botschaften versprechen, das Visum in nur einer Woche zu bearbeiten, andere dagegen. Sie sollten Ihr Argentinien-Visum mindestens 45 Tage vor Reiseantritt beantragen. Bitte schreiben Sie an die Konsularabteilung der Botschaft an secon_eindi@mrecic.gov.ar.

Wie lange dauert ein Visum aus Argentinien?

Das Visum für Argentinien ist drei Monate gültig. Es ermöglicht mehrere Einreisen in das Land. Sie können bis zu 90 Tage im Land bleiben.

Angenommen, Sie möchten ein Visum für langfristige Zwecke wie Studium und Visum. Wenn Sie länger als 90 Tage bleiben, müssen Sie bei Ihrer Ankunft eine Aufenthaltserlaubnis einholen.

Können Sie Ihr Visum nach Argentinien verlängern?

Ja. Ja, du kannst. Sie müssen sich bei der Einwanderungsbehörde in Buenos Aires bewerben. Sie erhalten eine Verlängerung Ihres Argentinien-Touristenvisums um weitere 90 Tage. Und zahlen Sie die entsprechende Verlängerungsgebühr.

Wo beantragen Sie ein Visum von Argentinien in die USA?

Wenn Sie in den USA wohnen, aber nicht in den USA ansässig sind. Sie können ein Visum für Argentinien für die diplomatischen Vertretungen Argentiniens in den Vereinigten Staaten beantragen. Sie sind:

  • Die argentinische Botschaft in Washington
  • Das argentinische Konsulat in Atlanta
  • Das argentinische Konsulat in Chicago
  • Das argentinische Konsulat in Houston
  • In Los Angeles, dem Generalkonsulat und Promotionszentrum Argentiniens
  • In Miami das Generalkonsulat und Promotionszentrum Argentiniens
  • In New York das Generalkonsulat und Promotionszentrum Argentiniens
  • Die New Yorker Ständige Vertretung Argentiniens
  • In Washington die Ständige Vertretung Argentiniens

Um einen Termin per E-Mail anzufordern. Sie müssen sich zuerst an die diplomatische Vertretung Argentiniens wenden. Auf ihren Websites finden Sie Kontaktdaten für jede diplomatische Mission.

Visum für Argentinier nach Argentinien

Bevor sie nach Argentinien fliegen, müssen Inder ein Visum beantragen. Als indischer Staatsbürger müssen Sie ein Visum für eine diplomatische Mission von Argentinien nach Indien beantragen, z. B.:

  • Die Konsularabteilung der argentinischen Botschaft in Neu-Delhi
  • Das argentinische Generalkonsulat in Mumbai

387 Ansichten