Argentinien Visum für Inder

Argentinien Visum für Inder

Für die Einreise nach Argentinien benötigen Inder mit normalen Pässen ein Visum. Jeder Antrag auf ein Touristen- oder Geschäftsvisum für einen Flug nach Argentinien muss an die Botschaft der Republik Argentinien in Neu-Delhi, Indien, gesendet werden. In Maharashtra und Karnataka lebende Inder müssen beim Generalkonsulat der Republik Argentinien in Mumbai einen Antrag auf ein Visum stellen. Für ein Interview mit dem Konsularbeamten wird jeder Antragsteller aufgefordert, die Botschaft / das Konsulat persönlich zu besuchen. Dieses Interview ist gesetzlich vorgeschrieben und lässt keine Ausnahmen zu.

Argentinische Visa-Dokumente

  • Originalpass mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten nach dem geplanten Aufenthalt und mindestens zwei leeren Seiten + alle alten Pässe, falls vorhanden
  • Visumantragsformular: Nur in blauer Tinte handgeschrieben, ausgefüllt und unterschrieben
  • 2 Neuestes Scannen von Farbfotos. (Spezifikation für Foto);
  • Persönliches Anschreiben: eine Erklärung der Absicht, in das Land zu reisen
  • Erster Kontoauszug: In den letzten drei Monaten mit Banksiegel versehen und überarbeitet
  • Einkommensteuererklärung / Formular 16: in den letzten drei Jahren
  • Kopie der internationalen Kreditkarte: Falls verfügbar
  • Kopie der internationalen Kreditkarte: Falls verfügbar
  • Reisetickets: Nachweis der Rückflugtickets von und zurück in Ihr Heimatland
  • Hotelbuchung: Nachweis der Unterkunft für den gesamten Aufenthalt. Garantiert oder vollständig per Kreditkarte bezahlt
  • Spanische Reiseroute: Tagesplan mit allen Komponenten der Reise
  • Reiseversicherung: verfügbar für die gesamte Aufenthaltsdauer (vorzuziehen)

Gibt es für indische Passinhaber, die Argentinien besuchen, eine Visumbefreiung?

Ja, indische Passinhaber mit einem gültigen US- oder Schengen-Visum können ein E-Visum (Electronic Travel Authorization, ETA) beantragen, da der Tourismus der Hauptzweck einer Reise nach Argentinien ist. Das (US / Schengen) Visum sollte mindestens 6 Monate gültig sein.

Das E-VISA ist ab dem Ausstellungsdatum drei Monate lang mit mehreren Einträgen gültig. Sie können bei jedem Besuch auch bis zu 90 Tage bleiben. Für das E-VISA beträgt die Bearbeitungszeit 20 Werktage.

Neben indischen Passinhabern haben auch Passinhaber aus Nepal und den Malediven Anspruch auf diese Einrichtung.

Wie beantrage ich ein Visum?

  • Visumantragsformulare mit ALLEN Dokumenten müssen an das Konsulat IN PAPER gesendet werden. Visaanträge mit unvollständigen Unterlagen werden nicht genehmigt.
  • Übersetzungen müssen angemessen sein; Es gibt keine Genehmigung für Internet- / Online-Übersetzungen.
  • Bitte reichen Sie Ihre DOKUMENTE nicht per E-Mail ein, es sei denn, die Konsularabteilung fordert Sie dazu auf. Es werden nur vollständige Anträge berücksichtigt, die an das Konsulat IN PAPER gesendet wurden.
  • Um Unannehmlichkeiten / Verzögerungen zu vermeiden, empfehlen wir den Antragstellern, ihre Anträge mindestens drei Wochen vor dem geplanten Reisedatum einzureichen.
  • Das Eingreifen von Agenten ist in diesem Konsulat NICHT obligatorisch, um Papierkram zu erledigen.
  • Die Darstellung falscher Informationen entweder auf einem Visumantragsformular oder während eines Visuminterviews könnte zu einer dauerhaften Feststellung der Unzulässigkeit führen. Reichen Sie niemals Ihre Bewerbung ein, ohne sie vorher zu lesen.
  • Sobald der vollständige Antrag an das Konsulat gesendet wurde, kann der Leiter der Konsularabteilung ihn prüfen.
  • Dem Antragsteller wird innerhalb der nächsten 72 Arbeitsstunden mitgeteilt, ob zusätzliche Unterlagen erforderlich sind, ob Korrekturen erforderlich sind oder ob er zu einem persönlichen Gespräch kommen sollte.
  • Sobald ihre Bewerbungen ALLE erforderlichen Kriterien erfüllen, werden die Bewerber zum Vorstellungsgespräch eingeladen.
  • Jeder Antragsteller kann gebeten werden, persönlich zu einem persönlichen Gespräch zum Konsularbeamten zu kommen. Dieses Interview ist gesetzlich vorgeschrieben und lässt keine Ausnahmen zu.
  • Die geltenden Visagebühren werden erst erhoben, nachdem dem Konsularbeamten, der auch angibt, wo die Bankeinzahlung erfolgen soll, die Genehmigung des Visums mitgeteilt wurde. In diesem Konsulat wird kein Bargeld gehandhabt; Versprechungen werden in indischen Rupien gemacht.
  • Das Visum wird innerhalb von fünf Arbeitstagen nach einem persönlichen Gespräch bearbeitet, wobei der Zugang akzeptiert und die entsprechende Gebühr an die Bank gezahlt wird.
  • Wenn ihr Visum fertig ist, werden die Antragsteller informiert. 

Bitte beachten Sie, dass der Konsul in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen der Argentinischen Republik und der fraglichen ausländischen Praxis berechtigt ist, den Visumantrag abzulehnen.

Wie beantrage ich online ein Visum aus Argentinien?

  • Es ist ein klares und unkompliziertes Verfahren, ein Online-Visum für Argentinien zu beantragen
  • Wählen Sie je nach Reisestil Ihren bevorzugten Argentinien-Visumtyp aus
  • Bezahlen Sie über unseren Abhol- und Bringservice online und senden Sie Dokumente
  • Besuchen Sie die Botschaft / das Konsulat für Ihr persönliches Interview innerhalb von 72 Stunden nach Einreichung.
  • Nach der Annahme erhalten Sie Ihr Visum.

E-VISA-ELEKTRONISCHE GENEHMIGUNG VON REISE-ETA

- Nur für indische, nepalesische und maledivische Passinhaber, nur für touristische Zwecke

Für Inhaber eines gültigen B2 US-Visums (gültig für sechs Monate). Die ETA ist drei Monate ab dem Ausstellungsdatum gültig. Die Aufenthaltsdauer beträgt drei Monate, wobei mehrere ETA-Ein- / Ausreisegebühren USD 50 betragen. Die ETA-Bearbeitungszeit beträgt 20 Arbeitstage. Für weitere Details und um den Prozess zu starten: http: /www.migraciones.gov.ar / ave / index .htmm.

Wie viel kostet ein Argentinien Visakosten?

Um Argentinien zu besuchen, benötigen Sie je nach gewählter Bearbeitungsoption möglicherweise ein Visum, das bis zu USD 150.00 kosten kann. Anstatt ein Papiervisum zu erhalten, können in Argentinien jetzt mehrere Länder eine ETA (AVE auf Spanisch) oder eine elektronische Reisegenehmigung erhalten.

Konsular, Reisepass & Visa Gebühren mit Wirkung vom 1. Juni 2020
Tourist Visa (Doppelte Eintragung) 30 Tage1050
Tourist Visa (Einzeleintrag) 90 Tage1050
Tourist Visa (Doppelte Eintragung) 90 Tage1750
Tourist Visa (Doppel- / Mehrfacheintritt) 6 Monate1750

ÜBERLEGUNGEN FÜR ALLE VISAS

- Wenn Ihr Wohnort in Bangladesch, Bhutan, Indien, Malediven, Nepal oder Sri Lanka liegt, sollten Sie ein Visum bei der Konsularabteilung der Botschaft der Republik Argentinien in Neu-Delhi, Indien, mit Ausnahme von Maharashtra und Indien, beantragen Karnataka.

Adresse der Botschaft: F-3/3 Vasant Vihar, Neu-Delhi 110057, Indien. Tel.: (00 91) 11-1900 4078. (0091) 11-40781901. Fax: Internet: www.eindi.mrecic.gov.ar.ar

Die Abteilung für Visa ist von Montag bis Freitag von 10:00 bis 11:30 Uhr (für die Einreichung / Abholung von Visumanträgen) für die Öffentlichkeit zugänglich. An argentinischen und indischen Feiertagen ist das Konsulat geschlossen.

Alle Visumanträge müssen von den Einwohnern von Maharashtra und Karnataka, Indien, an das Generalkonsulat der Argentinischen Republik in Mumbai (CHANDER MUKHI House, 10. Stock, NARIMAN POINT-MUMBAI, 400 021 Mumbai, Indien) gesendet werden. 

Kontaktieren Sie dies für Fragen 

Telefon: (0091) 22 2287 1381 bis 1383

Website: www.cgmum.mrecic.gov.ar

22 Ansichten