Entdecken Sie Thailand mit den günstigsten Transportmitteln!

Transport in Thailand: Der einfache Leitfaden für die Fortbewegung in Thailand!

 

Thailand hat viele verschiedene Transportmittel, die in allen verschiedenen Formen und Größen angeboten werden. Diese Formen und Größen sind in den kleineren Städten oft ganz anders als in Bangkok.
Tatsächlich bietet Bangkok alles, was mit Transport zu tun hat, und eine große Auswahl an verschiedenen Transportmitteln, um den Bedürfnissen aller gerecht zu werden.

 

Tuk Tuk

Das Transportmittel in Thailand, Tuk Tuks, sind die berühmten dreirädrigen Fahrzeuge, die Sie auf vielen reisebezogenen Fotos von Südostasien gesehen hätten. Sie sollten auf jeden Fall mindestens eine Fahrt mit einem Tuk Tuk unternehmen, da dies eine unvergessliche Erfahrung ist, die Sie zu Hause nicht finden werden.

Tuk Tuks sind viel teurer als ein durchschnittliches Motorradtaxi oder Songthaew, da es ein beliebtes Transportmittel für Touristen ist. Die Preise liegen normalerweise zwischen 80 und 150 Baht.

 

Taxi

Bangkoks Taxisystem ist dank des vor einigen Jahren eingeführten Zählersystems sehr vernünftig.

Taxis starten bei 35 Baht und danach 2 Baht für die ersten 2 km und danach 2 Baht pro km. Die Steuern sind jedoch klimatisiert, was zu einer schönen Pause von der lächerlichen Hitze Bangkoks führen kann.

In anderen Städten in Thailand gibt es nicht viele Taxis, wie Sie sie in Bangkok finden, und es gibt normalerweise kein Zählersystem, mit dem Taxifahrer Sie oft verarschen können - sie sind auch nicht einfach zu tauschen, da es ein Taxi gibt höhere Nachfrage nach ihnen in den kleineren Städten in Thailand.

 

Motorrad Taxi

Motorradtaxis sind die beste Wahl, wenn Sie einen günstigen und sofortigen Transport für kurze Strecken suchen. Sie sind in den meisten thailändischen Städten des Landes sowie in kleineren Städten mit guten Verkehrssystemen zu finden.

Eine großartige Sache an einem Motorradtaxi ist, dass Sie auch zwei Personen auf den Rücken fahren können, was Sie nicht viel mehr kostet. Die Standardtarife für Motorradtaxis können zwischen 20 und 100 Baht liegen - alles hängt von der zurückgelegten Strecke ab.

Songthaew

Der Name "songthaew" bedeutet wörtlich übersetzt "zwei Zeilen" auf Englisch. Grundsätzlich handelt es sich bei Songthaews um kleine Pick-ups, die aus zwei Sitzreihen am hinteren Ende des Fahrzeugs bestehen, auf denen die Passagiere ihre Beine ausruhen können.

Es gibt auch einen begrenzten Platz direkt hinter Songthaews, an dem die Leute stehen und sich festhalten können - Songthaew-Fahrer fahren relativ langsam, was es ziemlich sicher macht, aber bitte denken Sie daran, sich festzuhalten.

 

Bus

Thailand hat ein entwickeltes Busverkehrssystem und es überrascht nicht, dass Bangkok das größte Bussystem des Landes hat. Wenn es darum geht, sich in den meisten kleineren Städten fortzubewegen, sind Songthaews normalerweise die Norm im Gegensatz zu Bussen, aber viele der kleineren Städte verfügen über Bussysteme, die Ferntransporte zu anderen Städten und beliebten Touristenzielen ermöglichen .
In Bangkok finden Sie eine Vielzahl von Bussen in verschiedenen Größen und Farben, von denen einige öffentliche und andere private Busse sind.

 

Gepostet von-Karuna

 

 

 

38 Ansichten