Italien: Wie beantrage ich internationalen Schutz?

Für den Fall, dass Sie Asyl oder internationalen Schutz in suchen möchten ItalienDieser Artikel ist hilfreich für Sie. Wir haben die notwendigen Schritte und den Asylantrag erläutert. Außerdem haben wir endlich einige nützliche Links gegeben. 

Wo Sie sich bewerben können

Tausende Menschen wandern nach Italien aus. Die Beantragung von Asyl ist sehr viel einfacher, da es nur einen Weg gibt, dies zu beantragen. Um einen Asylantrag zu stellen, können Sie Ihren Asylantrag nur an zwei Stellen stellen. Es kann entweder auf der regionalen Polizeistation oder (Questura) oder der Grenzpolizei sein. aberEs ist auch möglich, dass in einigen Fällen Dolmetscher für weniger populäre Dialekte bei der Questura (Einwanderungsbehörde der Polizei) nicht verfügbar sind.. Alle Antragsteller haben das Recht, alle Informationen über ihre Rechte zu erhalten. Es liegt in der Verantwortung der Polizei, den Antragsteller an seine Rechte und sonstigen Pflichten zu erinnern. Wenn die Migranten in Kanada ankommen, müssen sie innerhalb von acht Tagen Asyl beantragen. Sie müssen sich in dieser Zeit an die betroffenen Behörden wenden. Bei Ihrer Ankunft nimmt ein Agent Ihre Daten, Fingerabdrücke und Bilder auf. Die Informationen sind notwendig, da sie nach internationalem Recht vorgeschrieben sind. Die Behörden müssen einen Migranten überprüfen, um Asyl zu beantragen und internationalen Schutz zu beantragen. Wenn sie schließlich für den Anspruch abgelehnt werden, müssen sie dennoch Informationen bereitstellen. Es wird bevorzugt, so bald wie möglich für ihre Argumentation zu verwenden.

Nach Einreichung des Antrags muss der Antragsteller einige der Prüfungen durchlaufen. Wenn der Asylantrag des Antragstellers genehmigt wurde, muss er zum Vorstellungsgespräch erscheinen. Das Nationalkomitee nimmt das Interview zum Asylschutz (Commissione Nazionale per il diritto di asil) auf. Der Antragsteller muss dieses Interview innerhalb von 30 Tagen nach Genehmigung seines Antrags geben. Im Interview muss der Antragsteller einige der grundlegenden Fragen für Asylanträge beantworten. Antragstellern werden Fragen gestellt wie „ob sie oder er aus ihrem Herkunftsland geflohen sind“. Nach dem Interview wird die Entscheidung ungefähr drei Wochentage dauern. Während des Asylverfahrens kann der Antragsteller Italien nicht verlassen.

Nach italienischem Recht kann man bei der Ankunft bei der Grenzpolizei Asyl beantragen. Falls Sie sich jedoch bereits in Italien befinden, können Sie sich an die Einwanderungsbehörde der Polizei wenden und dort Ihr Formular einreichen. Dort müssen Sie eine schriftliche oder mündliche Erklärung abgeben, dass Sie Asylschutz wünschen. aberSie erhalten einen Dolmetscher, der alles übersetzt, was dort passiert. Falls Sie keine erhalten, können Sie sofort nachfragen.

Wie bewerbe ich mich

Nach dem Ausfüllen und Registrieren des Formulars müssen Sie Ihre Fingerabdrücke geben. Abgesehen von Ihrer können sie die ganze Familie mitnehmen Fingerabdrücke Außerdem machen sie Fotos von der Aufzeichnung. nur zu Ihrer Information der Fingerabdruck- und Fotoprozess wird genannt "Fotosegnalamento" auf Italienisch. Falls Sie keine Adresse in Italien haben. Dann sollte dies Ihre Berechtigung zum internationalen Schutz nicht beeinträchtigen. aber, im Jahr 2016 viele Bewerber in ganz Italien wurden abgelehnt Asylanträge nur, weil sie keine Adresse hatten. Es gibt verschiedene andere Programme, in denen Sie Asyl beantragen können. Dafür stehen rund sechs zur Verfügung:

  • Regelmäßiges Verfahren
  • Beschleunigter Vorgang
  • Zulässigkeitsverfahren
  • Grenzverfahren
  • Sofortiges Verfahren
  • Dublin-Verfahren

Grundlegendes Flussdiagramm für die verschiedenen Asylverfahren.

Flussdiagramm für das Asylverfahren

Da viele Behörden an der Bearbeitung eines Antrags beteiligt sind. In jeder Phase müssen Sie bestimmte Regeln und Vorschriften der verschiedenen zuständigen Stellen befolgen. Der Antrag kann zunächst nur über die Grenze oder das Territorialamt gestellt werden, wie oben angegeben. Es gibt verschiedene Phasen für verschiedene Szenarien. Alle Stufen sind für unterschiedliche Verfahren. Als Flüchtling können Sie auch gegen die Entscheidung Berufung einlegen, wenn Sie mit der Entscheidung nicht zufrieden oder zufrieden sind 

Phase des Verfahrens

Zuständige Behörde (EN)

Zuständige Behörde (IT)

Anwendung:

 

 

  • An der Grenze

Grenzpolizei

Grenzpolizei

  • Auf dem Territorium

Einwanderungsbehörde, Polizei

Ufficio Immigrazione, Questura

Dublin,

Dublin Unit, Innenministerium

Unità Dublino, Ministero dell'Interno

Bestimmung des Flüchtlingsstatus

Territoriale Kommissionen zur Anerkennung des internationalen Schutzes

Commissioni Territoriali per il Riconoscimento della Protezione Internazionale

Berufung

Zivilgericht

Tribunale civile

Weiter Berufung

Kassationsgericht

Kassationsgericht

Nachträgliche Anwendung                                     

Territoriale Kommissionen zur Anerkennung des internationalen Schutzes

Commissioni Territoriali per il Riconoscimento della Protezione Internazionale

 

Grenzverfahren

Nach der Änderung von 2018 nach verhaftet werden Um Grenzkontrollen auszuweichen oder ihnen zu entkommen, wurde das Grenzverfahren für Antragsteller eingerichtet, die einen Asylantrag stellen Direkt an der Grenze oder in Transitgebieten. Asylsuchende, die aus einem bestimmten geschützten Herkunftsland stammen, unterliegen nicht dem Grenzverfahren. In diesem Fall ist es möglich, die gesamte Prozedur auszuführen Direkt an der Grenze oder im Transitgebiet.

Mit Ministerialerlass vom 5. August 2019 haben Grenz- und Transitgebiete wurde bezeichnet für die beschleunigte Überprüfung von Asylanträgen. Durch Dekret des Außenministers vom 4. Oktober 2019 und in Absprache mit dem Innenministerium und dem Justizministerium die Liste der sicheren Herkunftsländer wurde adoptiert. Es umfasst Albanien, Algerien, Bosnien und Herzegowina, Kap Verde, Ghana, Kosovo, Marokko, Montenegro, Senegal, Serbien, Tunesien, die Ukraine und Nordmakedonien.

Die Berufung vor dem Zivilgericht

Das Verfahrensdekret sieht vor, dass ein Asylbewerber beim zuständigen Zivilgericht (Tribunale Civile) Berufung gegen eine Entscheidung der Territorialkommissionen einlegen kann, mit der der Antrag abgelehnt, lokaler Schutz anstelle des Flüchtlingsstatus gewährt oder eine übergeordnete Schutzresidenz beantragt wird Erlaubnis statt Auslandsschutz zu gewähren.

Entscheidung 

Innerhalb von 4 Monaten kann das Zivilgericht entweder die Berufung ablehnen oder dem Asylbewerber ausländischen Schutz gewähren. Seit dem Inkrafttreten des Gesetzesdekrets 13/2017 hat sich das Berufungsverfahren erheblich beschleunigt.

Über die ungefähre Dauer des Berufungsverfahrens 2019 für Beschwerden liegen keine Informationen vor. Nach Angaben der ASGI haben die Zivilgerichte jedoch seit 2019 Asylverhandlungen für 2021 oder in bestimmten Fällen sogar für 2022 angesetzt. Und diese Anhörungen, die bereits für 2020 erwartet werden, haben sich um ein oder zwei Jahre verzögert. Dies wird einen enormen Einfluss auf die Gesamtdauer des Verfahrens haben.

Interviewprozess

Nachdem Sie alle Formalitäten erledigt haben, müssen Sie ein Interview geben. Die Territorialkommission nimmt Ihre Konsultation entgegen. Auf Italienisch auch als Territoriale per il Riconoscimento della Protezione Internazionale bezeichnet. Sie müssen warten, bis Sie einen Interviewplan erhalten.
Die Büros der Territorialkommissionen sind: Ancona, Bari, Bologna, Brescia, Cagliari, Caserta, Catania, Crotone, Florenz, Foggia, Lecce, Mailand, Palermo, Roma, Salerno, Siracusa, Turin, Trapani, Triest und Verona. Klicken Sie hier um eine vollständige Liste zu sehen.

Wie lange es dauert

Die Territorial Commission befragt den Antragsteller nach italienischem Recht innerhalb von 30 Tagen nach Eingang des Antrags und entscheidet dann innerhalb von drei Arbeitstagen.

In der Praxis passiert dies jedoch nie. Es variiert auch von Questura. Generell müssen die Leute von 6 Monaten bis zu einem Jahr warten interviewt werden nach der Einreichung ihrer C3. Überprüfen Sie die Links unten. Möglicherweise finden Sie einige nützliche Dinge. Sie können sich auch an die lokalen NGOs wenden, um Asyl zu suchen. 

Verwenden Sie vollständige Links

https://canestrinilex.com/en/readings/international-protection-in-italy-asylum-humanitarian-assistance/

https://www.refworld.org/pdfid/596787734.pdf

https://www.asylumineurope.org/reports/country/italy/asylum-procedure/procedures/registration-asylum-application

http://www.integrazionemigranti.gov.it/en/international-protection/Pages/default.aspx

http://www.nosapo.com/italy-asylum-process

152 Ansichten