Lebenshaltungskosten in Großbritannien !! Überprüfen Sie diese Parameter!

Je nachdem, wo Sie in Großbritannien leben und arbeiten, ist es wahrscheinlich, dass jemand in derselben Rolle mehr Geld verdient. Es kann manchmal wie eine echte Postleitzahl-Lotterie erscheinen. Aber das tut es nicht Notwendig mach es ihnen besser als dir. Es gibt mehrere Faktoren, die über die Lebenshaltungskosten entscheiden. Die Lebenshaltungskosten betrachten alles von Immobilienpreisen und Steuern bis hin zu Lebensmitteln.

Once ganz das hat wurde bezahlt Für das Jahr bleibt Ihnen Ihr verfügbares Einkommen übrig. Aber es ist nicht immer so schwarz und weiß. In manchen Städten arbeitet man, wenn man den Durchschnittslohn verdient einfach treffen Sie Ihre wesentlichen Ausgaben. Der durchschnittliche Lohn lässt Ihnen am Ende des Jahres nichts als verfügbares Bargeld übrig.

Durchschnittsmiete in Großbritannien

Die Miete ist ohne Zweifel eine Ihrer größten Ausgaben. Viele geben dafür sogar die Hälfte ihres Einkommens aus. Abhängig von Ihrer Gegend, Ihren Bedürfnissen und der Anzahl der Personen, mit denen Sie zusammenleben, variiert die Miete in Großbritannien. Mit 1,007 £ pro Monat wird die durchschnittliche Miete im Vereinigten Königreich im Jahr 2021 ein Allzeithoch erreichen. Aufgrund der hohen Mieten einiger Städte, wie z. B. London, liegt der Durchschnitt etwas höher. Wenn Sie also nur den Durchschnitt berücksichtigen, haben Sie kein gutes Bild von den Mieten in ganz Großbritannien. Die Art des Haushalts oder die Anzahl der Bewohner beeinflusst die Miete.

Die durchschnittliche Miete in Großbritannien beträgt 725 £, was fast 30 % teurer ist als ein Single-Haushalt. Für ein Paar ohne Kinder beträgt die durchschnittliche Miete 870 £. Die typische Miete für Familien mit Kindern steigt auf 941 £. Die durchschnittliche Miete ist etwas niedriger für Singles, die sich ein Zimmer teilen.

Transportkosten in Großbritannien

Die Mehrheit der öffentlichen Verkehrsmittel in Großbritannien wird gesteuert von private Unternehmen. Öffentliche Busfahrten in London kosten £1.50 pro Stunde. London hat mit 186 $ die höchsten durchschnittlichen monatlichen Pendelkosten aller Städte der Welt. Da private Unternehmen wieder Züge besitzen, sind sie in Großbritannien auch teuer.

Fragen Sie sich, wie viele bestimmte Dinge in Großbritannien kosten?

Ein beträchtlicher Teil Ihrer Ausgaben wird auch zugeteilt werden zu anderen besonderen Dingen. Das mag für sich genommen nicht viel erscheinen, summiert sich aber zu Ihren monatlichen Kosten. Sie sollten die folgenden genauen Ausgaben in Ihr Budget einbeziehen:
 
Ein Mittagessen in einem Pub oder Restaurant kostet £12 (ca. USD 15.50).
Fast-Food-Restaurant-Combo-Menü kostet £6 (USD 8).
Milch kostet £1 (USD 1.32) pro Liter.
Für 6 £ (8 USD) erhalten Sie 1 kg Hähnchenbrust.
Jeans kosten £59,18 (oder $78.10).
Ein halber Liter Bier kostet 1.72 $ (2.27 $).
5-Liter-Wasserflasche £0.95 (USD 1.25)
Das Produkt kostet 1.32 bis 2.64 USD pro Kilogramm.

Erschwingliche Städte zum Leben in Großbritannien

Im Folgenden sind einige der günstigsten Städte im Vereinigten Königreich für internationale Studierende aufgeführt:

  • Durham
  • Belfast
  • Leicester
  • Stirling
  • Lancaster
  • Cardiff
  • Newcastle
  • Coventry
  • Warwick
  • Lincoln
  • Nottingham
  • Liverpool
  • Manchester
  • Birmingham

Tipps, die nützlich sein können, um in Großbritannien Geld zu sparen

1. Eine Wohnung teilen

Die Miete in Großbritannien kann aufgrund der hohen Wohnkosten bis zur Hälfte Ihres monatlichen Budgets ausmachen. Um dies zu umgehen, ist das Teilen einer Wohnung in Großbritannien eine gängige Praxis.

2. Erhalt eines lokalen Bankkontos

Wenn Sie ein lokales Bankkonto haben, kann alles ganz einfach werden. Sobald Sie in Großbritannien sind, können Sie leicht einen bekommen; Alles, was es braucht, sind ein paar Dokumente. Besorgen Sie sich zuerst eine Unterkunft und den Papierkram, den Sie benötigen, um vor Ort ein Bankkonto zu eröffnen.

3. Versuchen Sie, Ihre Haushaltsrechnungen zu senken

Die allgemeinen Nebenkostenabrechnungen wie Strom und Heizung-Kühler können um reduziert werden Verwaltung der Nutzung. Wie im Winter, anstatt immer die Heizung hochzudrehen, kannst du versuchen, warme Kleidung zu tragen.

Vergleich mit indischen Lebenshaltungskosten 

Ohne Miete betragen die erwarteten monatlichen Ausgaben für eine vierköpfige Familie 215,377.78 ($ 2,366.43 £).
Ohne Miete betragen die prognostizierten monatlichen Ausgaben für eine einzelne Person 62,277.21 (684.26 £).
Im Vergleich zu Indien sind die Lebenshaltungskosten in Großbritannien normalerweise um 144.93 % höher.
Im Vergleich zu Indien ist die durchschnittliche Miete in Großbritannien um 395.30 % höher.

Gepostet von Karuna

Quelle-abcfinance.co.uk