Schöne Orte in Bangkok und anderswo in Thailand zu besuchen

TDer Ourismus leistet einen wichtigen wirtschaftlichen Beitrag zum Königreich Thailand. Es ist Teil von Südostasien, wo Sie Singapur und Thailand haben, Länder mit einer gut entwickelten Tourismusindustrie. Sie haben auch Länder wie Myanmar, die sich nur für Touristen öffnen, die ein massives Wachstumspotenzial haben und dann Länder, die in sich selbst extrem fragmentiert sind, wie Indonesien. Thailand, auch bekannt als das Land des Lächelns, ist ein Juwel Südostasiens. Ihr Kochstil ist einzigartig in ihrer Kultur und immer erstaunlich.

"Thailand wird dir die Kunst des" Mai Pen Rai "beibringen, oder wir Aussies sagen gerne" No Worries Mate! "

Thailand ist ein altes Kulturland, von Tempeln über Paläste bis hin zu antiken Ruinen. Sie werden nie die Chance verpassen, aus den Traditionen und Bräuchen dieses unglaublichen Landes zu lernen. Thailand hat einige der unberührtesten Strände der Welt. Oder möchten Sie tauchen, schnorcheln, Inselhüpfen, Klettern oder einfach nur an den Stränden entspannen? Einige der schönen Orte, die in Bangkok und anderswo in Thailand besucht werden sollten, sind unten aufgeführt. Sie können Ihre Fantasie vervollständigen, indem Sie diese Informationen durchgehen. Besuchen Sie sie und genießen Sie sie und erkunden Sie sie.

Phi Phi Inseln

Die Phi Phi Inseln sind berühmt für ihre surreale tropische Schönheit und sie standen auf vielen Listen der schönsten Inseln der Welt.


Geschichte

  • Diese atemberaubende Schönheit zieht in der Welt des Reisens viel Aufmerksamkeit auf sich und Phi Phi ist zu einem der heißesten Reiseziele Thailands geworden. 

 Phi Phi hat nur dieses eine Handelszentrum und alle anderen Strände sind relativ ruhig. 

Geografische Lage

  • Die sechs Inseln unter der Phi Phi-Verwaltung Sie liegen ungefähr 20 Kilometer westlich von Krabi und 48 Kilometer südöstlich von Phuket. 
  •  Ko Phi Phi Don ist die größte und bevölkerungsreichste Insel der Gruppe, obwohl die Strände der zweitgrößten Insel, Ko Phi Phi Le werden auch von vielen Menschen besucht. 

Phi Phi Don wurde ursprünglich Ende der 1940er Jahre von muslimischen Fischern bevölkert und später zu einer Kokosnussplantage.

Klima

Der Nationalpark Hat Noppharat Thara - Mu Ko Phi Phi wird von tropischen Monsunwinden beeinflusst. Die durchschnittliche Temperatur liegt zwischen 17 und 37 ° C. Der durchschnittliche Niederschlag pro Jahr beträgt etwa 63 Millimeter (99 Zoll), wobei der nasseste Monat der Juli und der trockenste Februar ist.

Adresse:  Loh Ba Gao Bucht, im Nopparattra Nationalpark 

Der große Palast

Der Grand Palace von Bangkok ist in der Tat eine großartige alte Dame, die mit ihrer wunderschönen Architektur und ihren komplizierten Details immer wieder die Besucher beeindruckt. All dies ist ein stolzer Gruß an die Kreativität und Handwerkskunst des thailändischen Volkes.

Geschichte

  • Innerhalb seiner Mauern befanden sich auch das thailändische Kriegsministerium, die Außenministerien und sogar die Münzstätte. Heute bleibt der Komplex das spirituelle Herz des thailändischen Königreichs.
  • Wichtiger Hinweis zum Besuch des Grand Palace Es gilt eine strenge Kleiderordnung. Der Große Palast mit dem Tempel des Smaragd-Buddha ist Thailands heiligste Stätte.

Tickets für den Grand Palace werden von 8.30 bis 3.30 Uhr verkauft und beinhalten den Eintritt in den Vimanmek Palace und die Abhisek Dusit Throne Hall.

Geografische Lage

  • Über Wat Phra Kaew Wat Phra Kaew oder der Tempel des Smaragd-Buddha (offiziell bekannt als Wat Phra Sri Rattana Satsadaram) gilt als der wichtigste buddhistische Tempel in Thailand. Das Hotel liegt im historischen Zentrum von Bangkok
  • Auf dem Gelände des Großen Palastes befindet sich Phra Kaew Morakot (der Smaragd-Buddha). Der Smaragd-Buddha (Phra Putta Maha Mani Ratana Patimakorn) ist ein Buddha-Bild in meditierender Position im Stil der Lanna-Schule des Nordens aus dem 15. Jahrhundert. 

Öffnungszeiten: Täglich von 8.30 bis 3.30 Uhr

Adresse: Na Phra Lan Straße, Altstadt (Rattanakosin), Phra Nakhon, Bangkok 10200, Thailand.

Tempel des Smaragd Budha

Wat Phra Kaew (bekannt als der Tempel des Smaragd-Buddha oder lokal als Wat Phra Sri Rattana Satsadaram) ist einer der wichtigsten buddhistischen Tempel in Thailand.

Geschichte

  • Der Tempel befindet sich im historischen Zentrum von Bangkok und auf dem Gelände des Grand Palace. Er beherbergt Phra Kaew Morakot (den Smaragd-Buddha), das hoch verehrte Buddha-Bild, das sorgfältig aus einem einzigen Jadeblock geschnitzt wurde.
  • Der Smaragd-Buddha (Phra Putta Maha Mani Ratana Patimakorn) ist ein Buddha-Bild in meditierender Position im Stil der Lanna-Schule des Nordens und stammt aus dem 15. Jahrhundert.

Geografische Lage

  • Der Smaragdbuddha im Wat Phra Keaw Hoch auf einer Reihe von Plattformen erzogen, darf sich niemand außer dem König HM dem Smaragdbuddha nähern.
  • Ein saisonaler Umhang, der dreimal im Jahr geändert wird, um der Sommer-, Winter- und Regenzeit zu entsprechen, bedeckt die Statue. Ein sehr wichtiges Ritual, das Wechseln der Roben wird nur vom König durchgeführt, um dem Land zu jeder Jahreszeit Glück zu bringen. Der Tempel des Smaragd-Buddha ist wunderschön dekoriert und hat ein großes Gefühl des Friedens.

Öffnungszeiten: Täglich von 8.30 bis 3.30 Uhr

Adresse: Na Phra Lan Straße, Phra Borom Maha Ratchawang, Phra Nakhon, Bangkok 10200, Thailand

Wat Arun Ratchavara

Wat Arun, lokal bekannt als Wat Chaeng, ist ein Wahrzeichen am Westufer (Thonburi) des Chao Phraya.

Geschichte

  • Es ist leicht einer der schönsten Tempel in Bangkok, nicht nur wegen seiner Lage am Fluss, sondern auch, weil das Design sich sehr von den anderen Tempeln unterscheidet, die Sie in Bangkok besuchen können. Wat Arun (Spitzname des Tempels der Morgenröte) besteht teilweise aus bunt verzierten Türmen und steht majestätisch über dem Wasser

Geografische Lage

  • Wat Arun liegt fast direkt gegenüber von Wat Pho, so dass es sehr leicht zu erreichen ist. Vom Saphan Taksin Bootsanleger aus können Sie ein Flussboot nehmen, das am Pier 8 hält. Von hier aus bringt Sie ein kleines Shuttleboot von einer Seite des Flusses zur anderen.

Öffnungszeiten: Täglich von 8 bis 5.30 Uhr

Adresse: 158 Wang Doem Road, Wat Arun, Bangkok Yai, Bangkok 10600

TOurismus ist Reisen zum Vergnügen oder geschäftlich; auch ein Geschäft, Touristen anzuziehen, aufzunehmen und zu unterhalten, und das Geschäft, Touren durchzuführen. TDer Ourismus kann national oder international sein, und der internationale Tourismus hat sowohl ein- als auch ausgehende Auswirkungen auf die Zahlungsbilanz eines Landes.

Die Welttourismusorganisation meldet die folgenden zehn Ziele als die meistbesuchten in Bezug auf die Anzahl der internationalen Reisende in 2018

RangLandUNWTO
Region 
International
Tourist
Ankunft
(2018)
1 FrankreichEuropa89 Millionen
2 SpanienEuropa83 Millionen
3 USANordamerika80 Millionen
4 ChinaAsien63 Millionen
5 ItalienEuropa62 Millionen
6 TürkeiEuropa46 Millionen
7 MexikoNordamerika41 Millionen
8 DeutschlandEuropa39 Millionen
9 ThailandAsien38 Millionen
10 EnglandEuropa36 Millionen

Aus den obigen Informationen erfahren wir, dass Thailand einen neunten Rang (2018) in der Anzahl der internationalen Touristenankünfte hat. Thailand ist ein guter Ort, um Ihre kostbare Zeit zu verbringen. Jeder in Thailand lächelt. Die Touristen, die Rucksacktouristen, der thailändische Koch, der thailändische Student, der Kellner, die Kellnerin, oder Barkeeper, die Lehrer.

110 Ansichten