Planen Sie eine Reise nach Thailand? Kennen Sie die beste Zeit!

Beste Zeit, um Thailand zu besuchen

Thailand ist auch als Land des Lächelns bekannt. Die Juwelen Südostasiens. Die Leute auf dem Land sind sehr nett und werden Sie als Familienmitglied akzeptieren. Thailand ist einer der beliebtesten Orte zu besuchen. Es ist auf der Liste von fast 8 von 10 Ländern zu besuchen. Das Land, das Sie im Laufe des Jahres in Thailand besuchen. Sie können sich für mehrere Orte gleichzeitig entscheiden, die zu Ihnen passen.

Wann ist die beste Reisezeit für Thailand?

Zwischen Ende November und Anfang Dezember und Ende März die beste Zeit, um nach Thailand zu reisen. Sie sollten Ihre Reise basierend auf Ihrer Reise planen. Die Monate Dezember bis Februar sind perfekt, wenn es um Sightseeing geht. Es ist vorzuziehen, im Januar und April schwimmen und sich zu sonnen, da die Sonne klar ist. In den meisten Gebieten Thailands beginnt die Regenzeit von Juli bis Oktober erneut.

Reisesaisonen von Thailand

Thailand ist ein Ort, an dem Sie das ganze Jahr verbringen können.
Jeder möchte dem Gedränge entfliehen und friedlich Zeit verbringen. Oft ist die Reise nach Thailand auf dem Höhepunkt und die Menge wird da sein. Es wäre hilfreich, die Reisezeiten zu vergleichen. Dies wird Ihnen helfen, dem Mob zu entkommen und Ihre Fahrt voll auszunutzen.

Thailands beste Zeit für gutes Wetter:

Thailand ist ein regnerisches Land mit einem durchschnittlichen Winter. Es ist bei 26-28 Grad Celsius und 32-40 Grad Celsius im Sommer. Die Regenzeit ist zwischen Juni und Oktober im Norden. Und der Westen und November und März im Osten. Im Dezember, Januar und Februar ist normalerweise das beste Wetter zu finden.

Die besten Zeiten für die Buchung von Thailands Hotels

Chinas Neujahr, Kin Jay Festivals und die Monate Dezember und Januar - sind früh in der Buchung. Die besten Hotels in Thailand. Versuchen Sie, Zimmer für die Hochsaison mindestens 2-3 Monate im Voraus zu buchen. Für die Nebensaison ca. 1-2 Monate im Voraus.

Beste Zeit zum Surfen

Die perfekte Zeit zum Surfen ist, wenn Sie in Thailand an die Ost- oder Westküste fahren möchten. Die Wellen sind kleiner, besonders gut für Anfänger und Longboarder (ca. 3-10 Fuß). Es ist eine großartige Zeit, um von April bis Oktober an der Westküste und von Oktober bis Dezember an der Ostküste zu stöbern. Auf vielen Inseln ist das Küstenriff jedoch flach, was unterhalb der Flut gefährlich sein kann.

Beste Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln

In Thailand kann man das ganze Jahr über außer in der Regenzeit schwimmen und schnorcheln. Die beste Zeit, besonders um die Andamanen, ist von November bis April.

Beste Zeit zum Wandern

Für Thailands Wandern / Trekking sind kühlere Monate von Oktober bis Februar vorzuziehen. Obwohl das ganze Jahr über Wandern möglich ist, kann es hier im Sommer heiß werden. Bringen Sie also viel Wasser, Sonnenschutzmittel und Mückenschutzmittel mit. Sie sollten die Hitze des Nachmittags früh am Morgen schlagen.

Beste Zeit für Wale und Delfine beobachten

An der Ostküste des Golfs von Thailand leben Wale. Zwischen September und Dezember kommen Brydes Wale nach Bangkok, um reichlich Sardellen zu füttern. Der Chao Phraya River kann derzeit auch Flussdelfine mit abgerundeten Stirnen bespritzen sehen.

Die beste Zeit zum Fischen

Thailand kann das ganze Jahr über gefischt werden. Mit verschiedenen Fischen beißen an der größeren Küste und vor den Inseln zu verschiedenen Zeiten. Die Regenzeit zum Angeln ist großartig. Insbesondere die Süßwasserfische Thailands werden klassifiziert. Neben den Fischarten sind auch einheimische Arten verbreitet.
Wie Riesen-Mekong-Wels, Barramundi, Siamesischer Karpfen und Riesen-Schlangenkopf. Die Fischerei variiert von Parks bis zu Resorts, Feuchtgebieten, Stauseen, Dämmen und Flüssen.

Beste Zeit, um Menschen auszuweichen

April, Mai, September und Oktober sind die ruhigsten Monate für Besucher. Ende August, mit Ausnahme europäischer Reisender, ist es auch ziemlich ruhig.

Beste Zeit für den Urlaub

Thailand ist das ganze Jahr über ein perfektes Urlaubsziel. Die tropischen Strände und das sonnige Wetter, außer im Sommer. Zu Beginn und am Ende des trocknenden Monsuns fällt der Regen in kurzen Explosionen. Die einfachste Zeit, um an der Westküste zu heiraten, ist November bis Februar. Und an der Ostküste von Juni bis September.

Die beste Zeit, um Wale von den Seiten Ihres Schiffes zu verfolgen

Von September bis Dezember, aber November bis Januar ist auch die teuerste Zeit. Die Regenzeit beginnt und endet ist die perfekte Zeit für Kreuzfahrtangebote.

Beste Zeit für den Kauf von Flugtickets

Die Preise für Flugtickets hängen von der Jahreszeit, den Festivals, Aktivitäten und Ausstellungen ab. Beste Zeit für Einkäufe. Im Allgemeinen bietet eine Buchung von ein bis drei Monaten im Voraus die besten Kosten. Die besten Angebote sechs Wochen im Voraus. Ausnahmen für Reservierungen zum chinesischen Neujahr und Dezember-Januar. In diesen Zeiten ist es am besten, so früh wie möglich zu buchen.

Bangkoks beste Zeit nach Thailand

Bangkok ist ein großes städtisches Zentrum, das das ganze Jahr über einen Besuch wert ist, es sei denn, es regnet stark im September und Oktober. Es ist jedoch eine perfekte Zeit für einen Besuch von November bis Februar, mit einer Abnahme des Regens und kühlerem Wetter (durchschnittliche Hochtemperaturbereiche von 27 ° C bis 29 ° C). Besuchen Sie die Regenzeit und genießen Sie die vielen Dinge, die die Stadt zu bieten hat, wenn es strömt. Dies ist eine kluge Idee, um in den Hotelzimmern hervorragende Angebote zu machen.

Phukets beste Reisezeit

Phuket ist die beste Zeit zwischen November und April. Das Wetter ist mild und perfekt für Strand- und Wasseraktivitäten. Die Tageshöchstwerte in Phuket liegen im Sommer zwischen 31 ° C und 34 ° C, wärmer und kälter, im Winter jedoch kühler. Die Monsunzeit dauert von Mai bis Oktober. Hotels bieten ausgezeichnete Preise, obwohl das Wasser in Zeiten von Stürmen schädlich sein kann.

Die Ostküste ist das ganze Jahr über friedlicher. Hochsaison mit größter Auslastung und Preisen von Dezember bis März. Die Nebensaison ist von Mai bis Oktober, wenn die Feuchtigkeit sehr hoch ist. Die Zimmerpreise sind niedrig. Die beste Zeit, um Wale im thailändischen Golf von Phuket zu fangen, ist September und Dezember.

Chiang Mays beste Zeit

Von Dezember bis Januar ist die touristische Hochsaison in Chiang Mai. Die besten Monate, um die Bergstation zu besuchen, sind November und Februar, um das Wetter zu genießen.
Das kühle und angenehme Wetter in diesen vier Monaten wird durch eine leichte Brise ergänzt.
Im Winter liegen die Temperaturbereiche zwischen 10 ° C und 30 ° C.

Die Sommersaison in Chiang Mai ist zwischen Mai, Monsun zwischen Juni und Oktober. Und Winter (November bis Februar). Im Sommer steigen die Temperaturen auf 40 ° C und werden heiß und nass. Die Monate des Monsuns sind kälter und der kurze Niederschlag kann kühl sein. Dennoch ist es eine lustige Zeit, die dünnen Menschenmengen und das gewaschene grüne Laub zu besuchen. Insbesondere thailändische Festivals und das Blumenfest (erstes Wochenende im Februar), Songkran, Loi Krathong (Mitte April) und Chiang Mai werden lebendig (normalerweise im November).

Krabis beste Zeit

Krabi liegt im Süden Thailands. Es bietet herausragende Naturschönheits-Nationalparks, unberührte Strände und Inseln. Die beste Zeit, um Krabi zu besuchen, ist November bis März, wo der Monsun endet, und im Sommer. Die Temperaturen variieren zwischen 22 ° C und 32 ° C.

Hoch- oder Hochsaison (November bis März)

Es ist die Jahreszeit, in der der Tourismus seinen Höhepunkt erreicht. Nachdem der Regen aufgehört hat und das Wetter sehr klar ist, beginnt der Sommer Ende November. Die Zeit ist bis Ende März und Anfang April. Die meisten Menschen besuchen Thailand während Festivals wie Weihnachten, Neujahr und dem chinesischen Neujahr. Der Flug und die Preise des Hotels sind derzeit am teuersten. Buchen Sie also Ihre Tickets und Ihre Hotels im Voraus, wenn Sie dies jetzt beabsichtigen.

Schulter- oder Zwischensaison (September bis Oktober)

Die Schultersaison beginnt Ende August. Anfang September und dauert bis Ende Oktober. Der Monsun beginnt Ende August zu gehen, und die Temperatur ist nicht zu warm. Sie sollten einen Regenschauer vorhersagen, der das Wetter abkühlt. Jetzt ist der Preis für Hotel und Flug nicht viel höher. Es gibt auch weniger überfüllte andere Attraktionen wie Strände. Dies ist auch die perfekte Zeit zum Surfen und Tauchen an der Westküste Thailands.

Neben- oder Nebensaison (Mai bis September)

Die Nebensaison beginnt Anfang Mai und dauert bis Ende August. Der Sommer in Thailand ist warm. Es ist eine Temperatur von bis zu 45 ° C. Bei dieser sehr hohen Temperatur können Sie im Sommer in Thailand viele Dinge tun. Es gibt immer noch viele Möglichkeiten, die Ihnen Länder für Indoor-Aktivitäten bieten können. Die Regenzeit beginnt nach dem Sommer und in Thailand kommt es zu starken Regenfällen. Während dieser Zeit werden einige von Ihnen einen Weg nach Thailand finden. Die Hauptattraktionen und die Strände sind menschenleer, so dass Sie eine schöne Zeit haben können. Flug- und Hotelreservierungen während der Dauer sind ebenfalls viel günstiger. So sparen Sie viel Geld bei Ihrem Besuch.

Wetter für Monat in Thailand

Januar in Thailand

Es ist einer der coolsten thailändischen Monate. Die Temperaturen liegen zwischen dem niedrigsten von 20 s und dem niedrigsten von 30 s (C). Die meisten Orte und mit einem kleinsten von 10-15 ° C der kälteste von Chiang Mai. Regen ist ungewöhnlich. Es ist selten. Dies ist die höchste Ferienzeit des Landes, und alle sind voll. Abends wird ein leichter Pullover oder eine Jacke bevorzugt. (Durchschnittstemperatur des Wassers 28 ° C.

Februar in Thailand

Die Durchschnittstemperaturen im Februar liegen im Januar nahe 22-32 ° C. Thailands Wetter im Februar ist ähnlich. Die Wahrscheinlichkeit von Regen im Norden steigt, wenn er nach Süden fällt. Im Südosten und Südwesten Thailands ist das Wetter hervorragend. Mitte der 20er Jahre gab es viel Sonnenschein und Temperaturen.

März in Thailand

Thailands Sommervorläufer im März wächst schnell. Es ist auch der Beginn der Nebensaison, besonders auf den Inseln. Es ist ziemlich trocken und eine schöne Zeit, um vom Westufer abzutauchen. (Die Durchschnittstemperatur von 26 - 31 ° C, obwohl sie tagsüber bis zu 35 ° C betragen kann.

April in Thailand

Hohe Luftfeuchtigkeit, heiß und drückend. Wenn sich der Monsun nähert, kann die Süd- und Ostseite etwas kälter sein und im Westen eine Dusche. Außer dass die durchschnittliche Temperatur 29-34 ° C beträgt.
Die Temperatur steigt jedoch an verschiedenen Orten über 35 ° C.

Mai in Thailand

Kann etwas kälter sein, aber auch bedrückend, und der starke Regen erhöht die Feuchtigkeit dramatisch. Mit vielen sonnigen Tagen sind die Menschenmengen gering. Thailand ist im Norden und Osten fast trocken. (Durchschnittstemperatur 28-34 ° C, kann jedoch in einigen Bereichen höher als 35 ° C sein.

Juni in Thailand

Thailands Mai-Wetter: Kann etwas kälter, aber auch bedrückender sein, und die starken Regenfälle erhöhen die Feuchtigkeit dramatisch. Mit vielen sonnigen Tagen sind die Menschenmengen gering. Thailand ist im Norden und Osten fast trocken. (Durchschnittstemperatur 28-34 ° C, kann jedoch in einigen Bereichen höher als 35 ° C sein.

Wetter im Juli

Der Monsun bedeckt fast die gesamte Region und die Westküste ist stark regnerisch. Das Wetter ist ansonsten nahe am Mai. (Durchschnittliche Temperatur von 28-34 ° C, kann jedoch an mehreren Stellen über 34 ° C variieren. Durchschnittliche Wassertemperatur von 30 ° C).

Wetter im August

Der größte Niederschlag in Nord- und Westthailand sowie an der Sonne und an der trockenen Ostküste ist im August. Die Feuchtigkeitsmenge ist sehr hoch.

Wetter im September

Wegen starker Regenfälle und stürmischer See. Die Strandbedingungen sind in der gesamten Region schlecht. Es ist nicht aufzuhalten, dass die Menge dünn ist und Raubüberfälle Unterkünfte mieten.

Wetter im Oktober

Regen und Luftfeuchtigkeit beginnen abzunehmen. Der kühle Effekt des Winterbeginns setzt in Nordthailand ein. Der Süden ist schon sehr heiß und nass.

Wetter im November

Es gibt Ostinseln wie Koh Samui und Koh Pha Ngan am feuchtesten, aber der Rest ist ziemlich trocken und kühl. Es ist auch der Beginn der Hochsaison in Thailand.

Wetter im Dezember

Der Dezember ist einer der besten Monate Thailands mit minimalem Regen und sonnigem und schönem Tageslicht. Der Südosten hat Niederschläge, aber in dieser Zeit ist die Westküste ideal. Nachts im Norden kann ein leichter Pullover empfohlen werden. (Mittlere Reichweite 30 ° C. Mittlere Gewässer 28 ° C.)

37 Ansichten