Willst du UK reisen? Verwenden Sie diese Transportmittel in Großbritannien!

Transport in Großbritannien

Straßen und Autobahnen sind Großbritanniens wichtigste inländische Transportwege. In Großbritannien gibt es rund 225,000 km Straßen.
Reisen mit dem Auto, Van oder Taxi sind mit 85 Prozent der Passagierkilometer in Großbritannien das mit Abstand häufigste Transportmittel.
Die meisten Menschen in Großbritannien reisen mit dem Auto. Etwa 75% der Haushalte haben mindestens ein Auto.

Motorrad

Motorradfahren ist in Großbritannien sowohl als Transportmittel als auch als Zeitvertreib bei über einer Million Motorradfahrern beliebt.

Ein Moped mit einem Hubraum von bis zu 50 ccm kann im Alter von 16 Jahren mit einer vorläufigen Lizenz gefahren werden. Die maximale zulässige Geschwindigkeit, mit der ein Moped gefahren werden kann, beträgt 30 km / h.

Ein vollständiger Motorradführerschein kann im Alter von 17 Jahren nach bestandener Prüfung erworben werden.

Busse und Reisebusse

Wir haben Einzeldecker- und Doppeldeckerbusse. Sie können sie in unseren Städten sehen. Wir benutzen Reisebusse für lange Strecken oder für Schulausflüge.

Die roten Doppeldeckerbusse sind auf der ganzen Welt bekannt. Sie können viele von ihnen in London sehen.

Taxis

In London sind die Taxis schwarz, im Rest des Landes jedoch in verschiedenen Farben.

Black Cabs sind das einzige Taxi, das Sie von der Straße abholen können (obwohl sie jetzt auch in anderen Farben erhältlich sind). Wenn das Schild „Zu mieten“ leuchtet, muss der Fahrer für Sie anhalten.

Radio Taxis (Tel. Nr. 020 7272 0272)
Dial-a-Cab (Tel. 020 7253 5000) bieten beide einen 24-Stunden-Telefonbuchungsservice für schwarze Taxis.
Ladycabs (Tel. 020 7272 3300) arbeiten nur mit Lady Treiber.

Das Rohr

Das Londoner U-Bahn-System (oder "U-Bahn", wie es vor Ort genannt wird) feierte 1990 sein 253-jähriges Bestehen und ist international bekannt und steht neben der Pariser U-Bahn und der New Yorker U-Bahn. Das Londoner U-Bahn-Netz deckt mit 20 Meilen Gleisen das größte Gebiet eines U-Bahn-Systems ab, davon 93 Meilen in flachen Tunneln und XNUMX Meilen in tiefen Tunneln. Die U-Bahn fährt in alle Bereiche des Zentrums und des Großraums London und verbindet alle Hauptbahnhöfe.

Euro-Züge

Das Schienennetz in Großbritannien ist eines der umfangreichsten in Europa mit über 11,000 km langen Strecken, rund 17,500 Bahnhöfen und rund 2,500 Zügen pro Tag.

Die Züge fahren unter dem Meer in einem sehr langen Tunnel, dem Kanaltunnel. Der Tunnel wurde 1995 fertiggestellt und befindet sich 50 Meter unter dem Meeresboden.

Eurostar ist der Hochgeschwindigkeitszug, der London, Ashford, Paris, Brüssel, Lille, Avignon, Calais, das Disneyland Resort Paris und die französischen Alpen verbindet.

Eurostar transportiert nur Personen. Wenn Sie das Auto mitnehmen möchten, müssen Sie mit dem Euro-Shuttle fahren.

Der Shuttle-Service bringt Calais in 35 Minuten nach Folkestone. Wir fahren mit unseren Autos in die Shuttle-Züge.
In London ist „The Tube“ ein großartiges Mittel, um sich fortzubewegen!

Mehr Transport in Großbritannien

Flughäfen

ENGLAND: Es gibt 470 Flughäfen in England.

London hat fünf Flughäfen: Heathrow, Gatwick, Stanstead, London City und Luton. Die ersten drei haben U-Bahn-Verbindungen zum Zentrum von London und sind die wichtigsten Flughäfen in London.

Die Flughäfen Heathrow und Gatwick sind die beiden Hauptzentren für Flüge nach Übersee. Der Flughafen London (Heathrow) ist einer der größten Flughäfen der Welt und verfügt über zwei U-Bahnstationen.

Top 10 der verkehrsreichsten Flughäfen Großbritanniens

1 Heathrow
2 Gatwick
3 Manchester
4 Stansted
NIE Birmingham
6 Glasgow
7 Edinburg
8 Luton
9 Belfast International
10 Bristol

Dies sind die Transport in Großbritannien.