Wie beantrage ich ein Visum für Kanada?

Wie beantrage ich ein Visum für Kanada?

Um ein Visum für Kanada zu beantragen, können Sie ab beginnen diese Seite über Einwanderung und Staatsbürgerschaft der kanadischen Regierung.

Amerikaner, Mexikaner und Menschen aus den meisten Ländern mit hohem Einkommen benötigen kein Visum, um Kanada zu besuchen. Alle anderen benötigen für die Einreise nach Kanada ein Touristenvisum.

Die meisten Ausländer, die in Kanada arbeiten oder studieren möchten, müssen ein Arbeitsvisum oder ein Studienvisum beantragen. Das kannst du fast alles online machen. Sie müssen Ihre Biometrie persönlich abgeben. Biometrische Daten sind hauptsächlich Ihre Fotos und Fingerabdrücke.

Sie können ein Arbeitsvisum in Kanada beantragen, ohne zuerst einen Job zu haben.

Alle in diesem Artikel verlinkten Websites sind auf Französisch oder Englisch. Einige Seiten sind auch in anderen Sprachen. Verwenden Sie bei Bedarf Google Translate, um Screenshots zu erstellen und jede Seite zu übersetzen.

Wie beantrage ich ein Visum für Kanada?

Ein Visum für Kanada können Sie bei der beantragen Einwanderungs- und Staatsbürgerschaftsportal der kanadischen Regierung. Auf dieser Seite finden Sie die Art des Visums, das Sie benötigen. Sie können fast alles online erledigen. Abhängig von Ihrer Nationalität und Ihrem Visumstyp müssen Sie möglicherweise das nächstgelegene kanadische Konsulat aufsuchen, um Ihre biometrischen Daten abzugeben. Das sind Ihre Fotos und Fingerabdrücke.

Welche Visa-Arten gibt es in Kanada?

Kanada hat verschiedene Einwanderungsprogramme, die Ihren Wünschen entsprechen können. Ich werde einen primären Höhepunkt des Visumantragsverfahrens für einige Visumarten geben. Um es Ihnen also zu erleichtern, alle Ihre Dokumente korrekt vorzubereiten. Nachfolgend sind einige der Visumarten in Kanada aufgeführt:

Sie können diejenige auswählen, die zu dem Grund passt, warum Sie nach Kanada gehen möchten.

Wie bekomme ich ein Touristenvisum für Kanada?

Amerikaner, Mexikaner und Menschen aus den meisten Ländern mit hohem Einkommen benötigen kein Visum, um Kanada zu besuchen. Die meisten Menschen benötigen eine elektronische Reisegenehmigung (eTA), die Sie erhalten können online.

Zunächst möchten Sie herausfinden, ob Sie ein Visum für die Einreise nach Kanada benötigen. Das sieht man an diese Seite der Regierung von Kanada.

Sie können ein Touristenvisum erhalten, wenn Sie Folgendes nachweisen können:

  • Sie können sich während Ihres gesamten Aufenthalts selbst versorgen und
  • Sie haben gute Gründe, Kanada am Ende Ihres Visums zu verlassen.

Wenn Sie zum ersten Mal ein Visum für Kanada beantragen, müssen Sie Ihre biometrischen Daten, zu denen Bilder und Fingerabdrücke gehören, bei Ihrem örtlichen kanadischen Konsulat einreichen.

Wenn Sie ein Touristenvisum für Kanada benötigen, kann es losgehen hier .

Lesen Sie mehr auf So erhalten Sie ein Touristenvisum für Kanada.

Wie bekomme ich ein Arbeitsvisum für Kanada?

Sie können ein Arbeitsvisum für Kanada auf drei Arten erhalten.

  • Arbeit finden in Kanada. Dann erledigt Ihr Chef das Arbeitsvisum oder die Arbeitserlaubnis für Sie.
  • Finden Sie eine Personalagentur in Ihrer Nähe, die Ihnen bei der Arbeitssuche in Kanada helfen kann.
  • Bewerben Sie sich bei einem kanadischen Beschäftigungsprogramm. Manchmal können Sie ein Visum auch ohne Job bekommen.

Wenn Sie ein Arbeitsvisum für Kanada benötigen, kann es losgehen hier .

Lesen Sie mehr auf So erhalten Sie ein Arbeitsvisum für Kanada.

Wie bekomme ich ein Studentenvisum für Kanada?

Zunächst müssen Sie eine Universität oder Bildungseinrichtung finden, die Sie einschreibt. Danach benötigen Sie eine kanadische Studienerlaubnis, die als kanadisches Studentenvisum für Ihren Aufenthalt dient. Wenn Sie eine kanadische Forschungslizenz haben oder Ihr Studium wieder aufnehmen möchten, können Sie eine Verlängerung innerhalb Kanadas beantragen.

Wenn Sie ein Arbeitsvisum für Kanada benötigen, kann es losgehen hier .

Lesen Sie mehr auf So erhalten Sie ein Studentenvisum für Kanada.

Wie bekomme ich einen dauerhaften Wohnsitz in Kanada?

Um eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis in Kanada zu erhalten, müssen Sie nachweisen, dass Ihre Berufserfahrung und Ausbildung dem Ort, an dem Sie in Kanada leben möchten, zugute kommen können.

Sie können auch darum bitten, mit einem Mitglied Ihrer Familie zusammenzukommen.

Und Sie können auch nachweisen, dass Sie in Kanada ein erfolgreiches Unternehmen gründen oder weiterführen könnten.

Sie müssen nicht zuerst einen Job finden, um sich für eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis zu bewerben.

Beginnen Sie damit Kanadisches Regierungsinstrument um Ihre Möglichkeiten einzuschätzen und zu verstehen, wie Sie Ihre Bewerbung starten können.

Nachdem Sie den Permanent Resident (PR)-Status erhalten haben, erhalten Sie eine PR-Karte. Sie müssen Ihre PR-Karte bei der Rückreise nach Kanada zusammen mit Ihrem Reisepass vorzeigen.

Der dauerhafte Aufenthaltsstatus gibt Ihnen auch verschiedene Rechte wie:

  • Sie haben Anspruch auf die meisten Sozialleistungen kanadischer Staatsbürger.
  • Krankenversicherung
  • Lebe, studiere oder arbeite überall in Kanada.
  • Außerdem möchten Sie, nachdem Sie einen dauerhaften Wohnsitz erhalten haben, alle Steuern zahlen und alle kanadischen Gesetze befolgen. 

Obwohl es bestimmte Dinge gibt, die ständige Einwohner nicht tun können:

  • Sie sind weder wahlberechtigt noch können sie für politische Ämter kandidieren.
  • Sie können einige Jobs, die ein hohes Maß an Sicherheitsüberprüfung erfordern, nicht ausüben.

Wenn Sie eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis in Kanada wünschen, können Sie damit beginnen hier .

Lesen Sie mehr auf wie bekommt man einen dauerhaften aufenthalt in kanada.


Quellen: Einwanderung und Staatsbürgerschaft der kanadischen Regierung

Das Titelbild befindet sich irgendwo in Montreal, Kanada. Foto von Martin Reisch on Unsplash